Terminal-Zugmaschine T 230 F

Terminal-Zugmaschine mit fester Sattelplatte

Die Terminal-Zugmaschine wurde für den Containerumschlag in Seehäfen konzipiert.

In großen Container Terminals werden immer öfter Terminal Zugmaschinen mit fester Sattelplatte eingesetzt. Die dazugehörigen Container Chassis sind ständig mit der Zugmaschine verbunden und werden nur für Wartungszwecke abgekuppelt.

Aufgrund der festen Sattelplatte sinken die Investitionskosten sowie der Wartungsaufwand erheblich.

Durch seine robuste Bauweise ist der T 230 F bis zu einer Systemlast von 90 t einsetzbar.

Die wesentlichen Merkmale:

  • Feste Sattelplatte
  • Geräumige Kabine
  • Kabine ROPS/FOPS zertifiziert
  • Exzellente Rundumsicht
  • Auswahl von modernsten, leistungsstarken Motoren
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Maximale Nutzungsdauer
  • Niedrige Gesamtkosten
  • Kleiner Wenderadius
  • Motor und Getriebe ausgelegt für Seehäfen
Mathias Brand

Benötigen Sie mehr Informationen?

Unser Vertriebsteam steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite.

Mathias Brand

+49 9341 899-232

Suchbegriff eingeben