Terminal-Zugmaschine T 230

Terminal-Zugmaschine mit anhebbarer Sattelplatte

Die Terminal-Zugmaschine wurde für den Containerumschlag in Seehäfen konzipiert. Auch in der Industrie findet sie Ihre Anwendung zum Umsetzen von schweren Lasten.

Sie übertrifft die strengsten Anforderungen bezüglich Fahrverhalten, Komfort und Produktivität. Darüber hinaus erreicht dieses Fahrzeug niedrige Betriebskosten über die gesamte Lebensdauer. Nach dem aktuellen Stand der Technik gebaut, hat diese Generation der Terminal-Zugmaschinen viele wichtige Vorteile und Verbesserungen für Betreiber, Werkstatt, Fahrer und für die Umwelt.

Motoren der neuesten Generation sorgen für einen reduzierten Kraftstoffverbrauch in Verbindung mit einem entsprechend abgestimmten Antriebsstrang.

Die wesentlichen Merkmale:

  • Hydraulisch anhebbare Sattelplatte
  • Geräumige Kabine
  • Kabine ROPS/FOPS zertifiziert
  • Exzellente Rundumsicht
  • Auswahl von modernsten, leistungsstarken Motoren
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Maximale Nutzungsdauer
  • Niedrige Gesamtkosten
  • Kleiner Wenderadius
  • Motor und Getriebe ausgelegt für Seehäfen & Industrien
Mathias Brand

Benötigen Sie mehr Informationen?

Unser Vertriebsteam steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite.

Mathias Brand

+49 9341 899-232

Suchbegriff eingeben